Akne-Forum

Kontakt | Impressum

Akne-Forum e.V., Akne, Aknetherapie


Akne-Forum Akne-Forum
Akne-Forum e.V., Akne, Aknetherapie
Akne-Forum e.V., Akne, Aknetherapie
Akne-Forum e.V., Akne, Aknetherapie THERAPIE

Narbenbehandlung

Die Narbenbehandlung sollte im Zeitalter der modernen Aknetherapie immer mehr in den Hintergrund gedrängt werden.
Allerdings ist in den nächsten Jahren hier eine Umkehr zu erwarten, da immer mehr Patienten ihren Hautarzt zu spät aufsuchen!

Eigenbehandlung:
Was können Sie selbst tun, um die Entstehung von Narben zu vermeiden?

An erster Stelle steht hier das Unterlassen, nämlich das Unterlassen von Herumdrücken an Akne-Veränderungen.
Wenn Sie selbst an Entzündungen manipulieren, besonders in Stress-Situationen, ist die Gefahr von Akne-Narben gegeben!
Also: Besser Finger weg!

Medizinische Behandlungen:
  • Fruchtsäurepeeling: Hilft gut bei flachen Narben
  • Microdermabrasion: Ist wie das Sandstrahlen von Gebäuden, eine sehr gute Methode um die Haut glatter zu bekommen
  • Mitteltiefe und tiefe Peelings: Dazu zählen Trichloressigsäure und Phenolpeeling. Das sind Methoden, die gute Erfolge bringen, aber auch Nebenwirkungen haben: Die Haut sieht für mindestens 7 Tage nicht vorzeigbar aus, Sonne muß gemieden werden!
  • Dermabrasion: Ein chirurgischer Eingriff, meist in Vollnarkose
  • Laserbehandlung: Mit verschiedenen Lasern können ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielt werden - allerdings kann es sein, dass die Haut über längerer Zeit gerötet ist.
Fazit:
Akne-Narben können behandelt werden - es gibt also Hoffnung. Aber: Auch hier gibt es keine Wunder, unter Umständen sind mehrere Behandlungen notwendig.



Mitgliederliste

Aktuelle Mitgliederliste
nach Städten sortiert